März 2024 Deutschland


Vorschau auf das Radreisejahr 2024

Donnerstag: 17.03.2024

Seit dem letzten Eintrag am 27.09.2023 auf meiner Webseite, ist viel passiert. Der Winter glich dieses Jahr mehr einer kühlen Regenzeit. Viel Zeit habe vor dem Bildschirm  mit der Planung der Radreise 2024 verbracht. Zuerst wollte ich mit dem Fahrrad Canada von Vancouver im Westen bis Halifax durchqueren.  Von der Hafenstadt an der Ostküste, wollte ich dann mit einem Frachtschiff über Liverpool nach Hamburg zurückkommen. Da es Probleme, immer noch Corona bedingt, mit der Buchung der Schiffspassage Halifax -Hamburg gab, habe ich diese Reise verschoben.

Jetzt habe ich eine Radreise zum zweitgrößten Inselstaat der Welt geplant, welche schon länger auf meiner Agenda steht. 

Madagaskar gilt nicht nur wegen seiner Ausdehnung einigen auch als siebten Kontinent, so besonders ist seine Entstehung und seine Natur. Ein Land zwischen Afrika und Asien.

Die Einzigartigkeit der madagassischen Natur liegt begründet in der frühen Trennung der Landmasse  vom afrikanischen Kontinent vor ca. 160 Mio. Jahren sowie in der abgeschiedenen Insellage nur dadurch konnten sich ältere Tier- und Pflanzenarten länger halten bzw. ungestört weiterentwickeln. Auf Madagaskar sind fast 80% der Pflanzen und Tiere endemisch, das heißt sie kommen nur auf dieser Insel  und sonst nirgends wo sonst vor. Hervorzuheben sind die Lemuren (Halbaffen) die nur hier die Evolution überdauert haben.

Madagaskar liegt im westlichen Indischen Ozean. Es hat eine Fläche von insgesamt 587 041 Quadrat Kilometer, eine Nord-Süd-Ausdehnung von 1600 Km und eine West-Ost- Ausdehnung zwischen 450 und 580 km. Also genug Platz für Radträumer um sich mal auszutoben. Von den rund 28 Mio. Einwohnern leben 1,4 Mio. in der Hauptstadt Antananarivo welche auf 1400m Höhe in mitten des Hochlands liegt.

Das Visum für 90 Tage ist beantragt und wie immer hat das Reisebüro Eva Leppers, Kampweg 174 in 41751 Viersen  www.reisebuero-leppers.de  für mich die Flüge gebucht. Gerne wäre ich wie schon so oft in den letzten Jahren, die ersten drei Wochen mit meinem Sohn Ingo zusammen gereist aber er ist zu der Zeit in seinem Laden, Photo Porst in 40878 Ratingen Oberstraße Nr.9, nicht abkömmlich. Am 14 April fliege ich über Paris nach Antananarivo und am 5 Juli düse ich zurück nach Europa.

Viel interessantes und spannendes über die Insel habe ich schon gelesen und ich freue mich schon riesig auf diese Radreise. Auf meinem Blog: www.radtraum2.de kann wer mag, meine Reise verfolgen.

Am 14.04.2024 geht es endlich los.